SUCHE

Einbruch bei EfA und im Gemeindehaus

04 Aug 2020 / 18:52 Uhr

Wächtersbach (erd). In der Nacht zum Dienstag zwischen 20 und 8.45 Uhr sind bislang unbekannte Einbrecher ins evangelische Gemeindehaus in der Friedrich-Wilhelm-Straße in Wächtersbach eingebrochen. Sie hebelten die Eingangstür und die Zugangstür zum Gemeindebüro auf, dann durchwühlten sie alle Schreibtische und Schränke. Der Beutezug führte sie in den Keller des Gebäudes, wo „Essen für Alle“ (EfA) untergebracht ist. Die Einbrecher schreckten nicht davor zurück jene ehrenamtlichen Helfer der beiden Kirchengemeinden zu bestehlen, welche sich mit der Lebensmittelausgabe für die Schwächsten der Gesellschaft einsetzen. Sie durchwühlten die Schränke und Schreibtische und brachen einen Rollcontainer auf. Sie plünderten ein Sparschwein und eine Spendenbox und ließen im Gemeindehaus eine Geldkassette mitgehen. Außerdem entwendeten sie einen Bluetooth-Lautsprecher und zwei Fahrzeugschlüssel. Die Höhe des Schaden ist noch nicht endgültig beziffert, zumal die Einbrecher erheblichen Sachschaden verursachten.

Mehr dazu lesen Sie im Polizeibericht in der GNZ vom 5. August.