SUCHE

Versuchter Totschlag beim Musikfest

Bad Orb: Prozess gegen 21-Jährigen beginnt

03 Mai 2019 / 11:35 Uhr
Bad Orb (dan). Am kommenden Donnerstag, 9. Mai, beginnt im Hanauer Landgericht ein Prozess gegen einen 21-jährigen Mann, dem die Staatsanwaltschaft versuchten Totschlag vorwirft.

Der Angeklagte soll am 26. August vergangenen Jahres auf dem Blasmusikfestival in Bad Orb gegen 2 Uhr eine Auseinandersetzung mit einem anderen Mann gehabt haben. Nach einem zunächst verbal ausgetragenen Streit soll der 21-jährige mit einem abgebrochenen Flaschenhals in Richtung des Brustkorbes und gegen die rechte Halsseite seines Gegenübers gestochen haben. Dabei sei die Halsschlagader nur knapp verfehlt worden. Das Verfahren vor der ersten großen Strafkammer beginnt am Donnerstag, 9. Mai, um 9 Uhr in Saal A 215 des Landgerichts. Insgesamt sind fünf Verhandlungstage angesetzt.

Schlagwörter: