SUCHE

Ermittlungen wegen Mordverdachts

Nach Tod eines Geschwister-Paars in Hanau: Fahndung nach Vater läuft

12. Mai 2022 / 11:53 Uhr
Hanau (dpa). Wegen des Todes eines Mädchens und eines Jungen in Hanau hat die Polizei Mordermittlungen aufgenommen. Bei den Kindern handele es sich um Geschwister – ein siebenjähriges Mädchen und ein elfjähriger Junge –, wie die Sprecherin der Staatsanwaltschaft sagte. Die am Vortag vorgenommene Obduktion habe ergeben, dass das Mädchen an Verletzungen durch „scharfe Gewalt gegen den Hals“ gestorben sei. Bei dem Jungen hätten multiple innere Verletzungen zum Tod geführt, die auf einen Sturz aus großer Höhe zurückzuführen seien. Die Gründe für den Sturz seien Teil der Ermittlungen, „die wegen des Verdachts des Mordes geführt werden“, so die Sprecherin weiter.

Derweil dauerte am Donnerstag die Fahndung nach einem Verdächtigen an. Dem Vernehmen nach soll es sich um den Vater der Kinder handeln. Es sei noch keine Festnahme erfolgt, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft. Zur Identität des Verdächtigen äußerte sie sich nicht. Bereits am Vortag hatten die Ermittler von einem mutmaßlichen familiären Hintergrund der Tat gesprochen. Die Geschwister lebten in der Wohnung, in der das Verbrechen geschah.

Im Übrigen dauern die bereits am Mittwoch begonnenen umfangreichen Spurensicherungen und die Fahndung nach dem männlichen Tatverdächtigen an. Insbesondere zu den laufenden Fahndungsmaßnahmen konnten jedoch keine weitergehenden personenbezogenen Informationen herausgegeben werden. Ein wichtiger Baustein zur Aufhellung des Falles könnten auch Beobachtungen von Passanten oder Anwohnern sein. Wer im Zusammenhang mit der Tat eine auffällige Person gesehen hat, wird deshalb gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Hanau unter der Rufnummer 06181/100-123 in Verbindung zu setzen.

Am Mittwochmorgen hatten Passanten vor dem Hochhaus an der Römerstraße in der Hanauer Innenstadt unweit des Marktplatzes, in dem sich die Wohnung befindet, auf dem Boden den schwer verletzten Jungen gefunden, der kurze Zeit später im Krankenhaus starb. Auf dem Balkon der Wohnung im neunten Stock des Hauses wurde seine tote Schwester entdeckt.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: