SUCHE

Musikalisches Europa feiert Weltpremiere

Stimmungsvolle Kultsommernacht im Wilhelmsbader Kurpark bei bestem Wetter –
Neue Philharmonie Frankfurt glänzt mit abwechslungsreichem Klassikpop

28 Jul 2019 / 16:50 Uhr
Hanau (jw). Zufriedene und entspannte Gesichter, wo immer man auch hin sah. Vor traumhafter Kurparkkulisse im Wilhelmsbad hatten sich auch dieses Jahr wieder Tausende Besucher zum Höhepunkt des Hanauer Kultursommers versammelt, um gemeinsam in angenehmer Sommerabendatmosphäre zu picknicken, sich zu unterhalten und schöner Musik zu lauschen. Und es wurde etwas Besonderes geboten. Denn die Open-Air-Veranstaltung „Wilhelmsbader Sommernacht“ feierte in diesem Jahr nicht nur 20. Geburtstag, sondern auch die Weltpremiere des neuen Programms „Music United – A Symphonic Celebration of Europe“ der Neuen Philharmonie Frankfurt (NPF).

Das mittlerweile in Hanau beheimatete Orchester feierte Europas Vielfalt mit musikalischen Highlights aus allen Teilen des Kontinents. Die Europareise reichte vom Nordkap bis zum Mittelmeer, von Portugal bis zum Ural. Die Sommernacht schaffte einmal mehr Zeit und Raum für große Gefühle. Stadtrat Thomas Morlock war sich bei seiner Begrüßung daher auch sicher: „Musik kann ein gemeinsames europäisches Gefühl vermitteln. Gerade in Zeiten des Brexit.“

Mehr dazu in der GNZ am Montag, 29. JUli

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: