SUCHE

Neubau geht rasant voran

Fertigstellung des Bruchköbler Stadthauses für Sommer 2021 erwartet

15 Jul 2020 / 15:58 Uhr
Bruchköbel (re). Der Neubau des Bruchköbler Rathauses nimmt rasant Gestalt an. Bereits im Frühsommer 2021 soll der Rohbau fertiggestellt sein.

Die Zuschauer an der Großbaustelle in der Bruchköbeler Innenstadt bekommen derzeit jeden Tag etwas geboten, denn die Veränderungen sind deutlich erkennbar. Die Betonbodenplatte wächst, die gegossenen Wände im Untergeschoss stehen bereits und die Einschalarbeiten für die Decken sind in Vorbereitung.

„Die Dimensionen des Gebäudes werden jetzt erst richtig sichtbar“, zeigte sich Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun jüngst bei einem Besuch der Baustelle beeindruckt. Wenn alles weiter im Zeitplan bleibe, sei mit einem Umzug der Verwaltung in das neue Domizil Mitte 2022 zu rechnen. Im Kern der neuen Innenstadt werden das jetzige Rathaus, der Seniorentreff Mitte, das Parkhaus und das Bürgerhaus durch das neue Stadthaus mit großem Außenareal ersetzt.

Mehr: GNZ vom 16. Juli.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4