SUCHE

Neueste Modelle glänzen um die Wette

27. Hanauer Autofestival legt erneut Schwerpunkt auf nachhaltige Mobilität

15. Mai 2022 / 18:15 Uhr
Hanau (mab). Es ist die älteste Fahrzeugmesse der Stadt und noch immer ganz dicht am Puls der Zeit: Das Hanauer Autofestival des Duck- und Pressehauses Naumann ist heute in seine 27. Runde gegangen und stand dabei ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Bei praller Sonne präsentierten elf heimische Autohäuser mehr als 80 neueste Modelle. Der Fokus lag auf alternativen Antriebsarten.

Sportliche Flitzer, komfortable SUVs oder Limousinen strahlten bei prallem Sonnenschein und fast hochsommerlichen Temperaturen um die Wette. Die Organisatoren und Aussteller der Fahrzeugmesse waren früh aufgestanden und hatten schon um 7 Uhr damit begonnen, die mehr als 80 Neuwagen von 20 verschiedenen Herstellern auf dem Hanauer Marktplatz aufzustellen. Als GNZ-Verleger Oliver Naumann dann das 27. Hanauer Autofestival um 10 Uhr mit Landrat Thorsten Stolz und Oberbürgermeister Claus Kaminsky eröffnete, waren bereits zahlreiche neugierige Besucher auf den Platz gekommen, um einen ersten Blick auf die neuesten Modelle zu werden.

Mehr: GNZ vom 16. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4