SUCHE

Passamt und Zulassung an einem Ort

Hanau: Stadtladen und KFZ-Stelle sind ab 2021 im City Center angesiedelt

19 Aug 2019 / 17:40 Uhr
Hanau (mln). Die Stadt Hanau geht mit großen Schritten der 100 000-Einwohner-Marke entgegen. Um künftig der steigenden Besucherzahl des Stadtladens mit Einwohnermelde- und Passamt einen besseren Service bieten zu können, wird ab 2021 der Hanau Bürgerservice im City Center am Kurt-Blaum-Platz untergebracht sein. Zudem wird Hanau dort ab 2021 eine eigene Zulassungsstelle betreiben. Ziel des Projekts ist die Zentralisierung der Ämter an einem Ort.

„Wir stehen derzeit vor zwei epochalen Entscheidungen: zum einen die Überschreitung der 100 000-Einwohner-Marke in den nächsten 21 Monaten. Zum anderen die angestrebte Kreisfreiheit zum 1. April 2021“, betonte Oberbürgermeister Claus Kaminsky gestern in einer Pressekonferenz. Der Stadtladen, der in den 1990er Jahren gegründet worden war, habe sich in den vergangenen Jahren weder baulich noch organisatorisch verändert. Durch die steigende Einwohnerzahl sei die Qualität des Stadtladens, in dem sich Einwohnermelde- und Passamt befinden, nicht mehr gewährleistet.

Mehr: GNZ vom 20. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4