SUCHE

Reinschnuppern in den Traumjob

Mehr als 70 Aussteller präsentieren ein vielseitiges Angebot auf der 16. Hanauer Berufsmesse

01 Mrz 2020 / 17:03 Uhr
Hanau (jad). Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die junge Menschen nach ihrem Schulabschluss treffen. Um den Nachwuchskräften von morgen eine Orientierung und einen Überblick über die unterschiedlichsten Berufsfelder zu bieten, haben mehr als 70 Unternehmen aus der Region am Samstag an der 16. Hanauer Berufsmesse teilgenommen. Dabei boten sie den interessierten Schülern und ihren Eltern nicht nur Informationen aus erster Hand, sondern gaben direkt vor Ort spannende Einblicke in die Arbeitswelt.

Das Spektrum der Möglichkeiten ist groß: Allein im Main-Kinzig-Kreis werden mehr als 170 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe angeboten. Welche das genau sind, wie lange sie gehen und was für Voraussetzungen die jungen Nachwuchskräfte hierfür mitbringen müssen, erklärten ihnen am Samstag über 70 Aussteller aus der gesamten Region. Zahlreiche Schüler und Jugendliche nutzten die Gelegenheit, Informationen über ihren Traumjob zu erhalten und sich in persönlichen Gesprächen mit Ausbildern, Berufsschullehrern und Auszubildenden die Tätigkeiten der unterschiedlichen Berufsfelder erklären zu lassen. Auch das Druck- und Pressehaus Naumann war mit einem Stand vor Ort, um über die abwechslungsreichen Ausbildungsangebote in einem modernen Medienverlag zu berichten. Vom Medienkaufmann über den Mediengestalter bis hin zum Medientechnologen oder Redaktionsvolontär bietet das Gelnhäuser Unternehmen seinen Auszubildenden spannende Perspektiven für die Zukunft – mit viel Spielraum für Eigeninitiative, kreativen Ideen und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Mehr: GNZ vom 2. März

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4