SUCHE

Startschuss für 20 Millionen-Projekt

Hanau: Vitos baut neue Klinik für psychisch kranke Kinder und Jugendliche

24 Mai 2019 / 18:54 Uhr
Hanau (re). Der symbolische Stein für den Bau der neuen Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Sophie-Scholl-Platz in Hanau ist gelegt. Zur offiziellen Grundsteinlegung trafen sich dieser Tage Vertreter aus Politik, Gesundheitswesen, Vitos-Geschäftsführung und Mitarbeiter.

Anne Janz, Staatssekretärin des Hessischen Sozialministeriums, überbrachte persönlich Grüße von Minister Klose. Sie stellte fest, dass Kinder und Jugendliche und ihre Eltern heute häufiger krank und mit anderen Stressfaktoren und Belastungen belegt seien als früher. „Daher ist es ist gut, dass unsere Medizin darauf Antworten findet und die Versorgung für Kinder- und Jugendliche auf hohem fachlichen Niveau sichergestellt werden kann“, meinte die Staatssekretärin.

Mehr: GNZ vom 25. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4