SUCHE

„Teil unseres Lebens“

Info-Truck gibt an der Kinzig-Schule Einblicke in Metall- und Elektroindustrieberufe

18 Nov 2020 / 14:57 Uhr
Schlüchtern (re). Für die Fachoberschüler der Kinzig-Schule Schlüchtern verläuft dieser Dienstagmittag anders als gewohnt. Anstelle die Schulbank zu drücken, besteigen sie einen Lastwagen, und nach wenigen Treppenstufen sitzen sie im Obergeschoss des Trucks vor Bildschirmen. Empfangen werden sie von Jana Vygodianska, die, wie Schüler Dukagjin richtig erkennt, „dafür da ist um unsere Pläne zu ändern.”

„Viele haben die falsche Vorstellung, dass man in den Industrieberufen nur mit Maschinen arbeitet, obwohl es auch einen großen Verwaltungsbereich gibt”, erklärt Vygodianska, wohlwissend, dass vor ihr Schüler aus der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung sitzen, die bei einer Kurzbefragung das Banken- und Versicherungswesen als Wunschausbildungsbereiche nennen. Die junge Beraterin ist dennoch zuversichtlich, die Vorteile der Elektro- und Metallberufe vermitteln zu können: „Die Elektroindustrie ist Teil unseres Lebens: Elektrogeräte und Kameras begleiten uns jeden Tag.”

Mehr: GNZ vom 19. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: