SUCHE

Das neue Jahr mit einem Pieks begrüßt

Kliniken Küppelsmühle organisieren Impf-Marathon in der Konzerthalle: 654 Dosen verabreicht

04. Januar 2022 / 16:34 Uhr
Bad Orb (ez). Ob Booster-, Erst- oder Zweitimpfung, alle waren willkommen beim Neujahrs-Impfmarathon, der von den Reha-Kliniken Küppelsmühle mit großer Umsicht organisiert worden war. Und es wurde vor allem tüchtig „geboostert“. Unter den 654 im Gartensaal der Konzerthalle innerhalb von gut sechs Stunden Geimpften, befanden sich lediglich 36 Erst- und 17 Zweitimpfungen.

Angemeldet hatten sich 637 Personen. „Davon sind 97 Prozent auch gekommen“, resümierte Küppelsmühlen-Geschäftsführer Georg Freund zufrieden, „39 nicht angemeldete Personen wurden außerdem geimpft.“ Gespritzt wurden 70 Prozent BioNTech und 30 Prozent Moderna. 75 Menschen baten um fachliche Aufklärungsgespräche, und die Ärzte Dr. Galina Rebrova und Rainer Schwarz nahmen sich die Zeit dazu. Zu den sieben Impfteams kamen zwölf Mitarbeiter in der Organisation und vier Techniker für den Auf- und späteren Abbau. Eingesetzt waren vorwiegend Mitarbeiter der Reha-Kliniken.

Mehr in der GNZ vom 5. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4