SUCHE

„Die Viktoria lässt es wieder krachen“

Numbel-, Show- und Kindersitzung – Bad Orber Narren stehen in den Startlöchern

01 Feb 2019 / 17:25 Uhr
Bad Orb (ez). Die Kampagne des Bad Orber Geselligkeitsvereins „Viktoria“ steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Viktoria lässt es wieder krachen!!!“ „Krachen“ wird es bei zwei Fremdensitzungen sowie bei der Kindersitzung und dem traditionellen „Fassenachtsumzug“ am Rosenmontag. Für die Sitzungen wird seit Monaten eifrig geprobt. Insbesondere für die Tanzgruppen heißt „nach der Sitzung“ auch gleich wieder „vor der Sitzung“. Nach einer kurzen Pause geht es für sie nahtlos in die neue Kampagne über, erklärte der Vorsitzende des Geselligkeitsvereins, Thomas Schweitzer. So werden bereits bald nach den Faschingstagen die neuen Themen der Tanzgruppen festgelegt, die Choreografie erarbeitet, und auch Kostüme müssen her. Dafür setzen sich die Mitwirkenden meist persönlich an die Nähmaschinen und fertigen ihre Kostüme nach Maß. Unbedingt müssen sie auch strapazierfähig sein. Proben, Garde- und Schautänze sind schließlich „nicht ohne“.

Mehr in der GNZ vom 2. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: