SUCHE

Ein Defizit von 630 000 Euro

Bürgermeister Weiß bringt Entwurf des Haushaltsplans 2021 ein

27 Mai 2021 / 21:47 Uhr
Bad Orb (ez). Die Bad Orber Stadtverordnetenversammlung hat den Entwurf der Haushaltssatzung 2021 der Stadt einstimmig zur Beratung in den Haupt- und Finanzausschuss überwiesen. In einer ausführlichen Power-Point-Präsentation stellte Bürgermeister Roland Weiß im Gartensaal der Konzerthalle das umfangreiche Zahlenwerk vor.

Wegen der Vorlage Ende Mai gab Weiß zu bedenken, dass wegen der Pandemievorschriften Anfang des Jahres keine Stadtverordnetenversammlungen stattfinden konnten und der Haushalt nicht über den Haupt- und Finanzausschuss eingebracht werden konnte. „Am 16. März 2020 hat sich die Welt verändert.“ Die Folge seien Steuereinbrüche und höhere Ausgaben. Was Bund und Länder beschlössen, müssten die Kommunen mittragen.

Das Regierungspräsidium habe als zuständige Kommunalaufsicht den Haushaltsentwurf für genehmigungsfähig erachtet. „Wir werden aus dem Schutzschirm entlassen“, freute sich das Stadtoberhaupt.

Den kompletten Bericht lesen Sie in der GNZ am Freitag, 28. Mai

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: