SUCHE

Herzblut für jede Rolle

„Die Tochter des Salzsieders“: Premiere der Holzhof-Festspiele

01 Sep 2019 / 16:25 Uhr
Bad Orb (ez). „Genial“, brachte Thomas Reinhard, Vorstandssprecher der VR-Bank Bad Orb – Gelnhausen seine Premiereneindrücke zur „Tochter des Salzsieders“ auf den Punkt. Und Landrat Thorsten Stolz, Schirmherr der diesjährigen Holzhof-Festspiele fasste zusammen: „Großartiges Theater, großartige Kulisse, großartige Atmosphäre und großartige Geschichte. Es war ein wunderbarer Abend, und ich kann nur jedem empfehlen zu kommen.“

Eine ähnliche Anregung sprach Bürgermeister Roland Weiß aus. „Es ist ein tolles Theaterstück und die Schauspieler zeigen grandiose Leistungen.“ In der alten Salzstadt Schwäbisch-Hall, wo die Tochter des Salzsieders zuhause ist, sah er auch Verbindungen zum alten Orb wo ebenfalls der Salzhandel den Wohlstand brachte. Der Mittelalterkrimi sei kurzweilig und interessant und rege auch zum Nachdenken an. Besonders hat dem Stadtoberhaupt auch gefallen, dass praktisch alle Altersgruppen vertreten waren und sich die neue Kindertheatergruppe schon bestens einbrachte. „Wir sind schon gespannt, was die Theatergruppe ‚Peter von Orb‘ 2020 auf die Bühne bringt.“ Heinz Grüll, Bad Orbs Stadtverordnetenvorsteher, wertete: „Super die Leistung der Schauspieler, spitze wie immer. Super auch die Kostüme.“ „Phantastisch“, schwärmte der Landtagsabgeordnete Michael Reul, „40 hervorragende Darsteller, die drei Stunden gutes Theater auf die Bühne gebracht haben.“

Mehr: GNZ vom 2. September

Hannah Krämer, Norma Herold, Maya Hähndel, Ann-Christin Blum, Johannes Krämer, Fabian Hähndel, Uwe Meyer, Werner Johanns, Kerstin Zischka, Marco Curto, Felix Schneeweis, Todd Jenkins, Eberhard Eisentraud, Alan Eurich, Lea Hirt, Monika Wallich, Harald Zischka, Thomas Wallich, Stephan Schreiber, Josef Schüssler, Helen Bungert, Monika Fuchs, Renate Mahnke-Lunks, Claudia Schneider-Hofmann, Dirk Hofmann, Aiyana Porter, Manfred Pfolk, Christian Blum, Peter Wolf, Andrea Blum, Christiana Prähler, Andrea Schweitzer, Renate Vogt, Yessica Bangert, Emily-Sophie Beutler, Lorena Braukmann, Maddi Guzman, David Ringelstein, Jonathan Ringelstein, Moritz Walther

Regie: Michael Heim

Regieassistenz: Maya Hähndel

Souffleuse: Stefani Brasch

Maske: Ines Schran und Team

Kostüme: Andrea Blum und Team

Bühnenbau: Eberhard Eisentraud, Michael Heim und Team

Bühnenbild: Johannes Tittel

Requisite: Monika Beck

Technik: Paul Schneeweis, Michael Blum und Team

Catering: Annette Hirt, Isabel Gruber und Team

Plakate/Flyer: Ann-Christin Blum

Abendkasse: Elsbeth Ziegler, Sascha Bauer und Team

Schirmherr: Landrat Thorsten Stolz

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: