SUCHE

Proben vorerst abgesagt

Krisensitzung bei der Theatergruppe „Peter von Orb“

22 Mrz 2020 / 21:43 Uhr
Bad Orb (ez). Die Proben für die „Kleine Holzhof-Bühne“, zu der die Theatergruppe „Peter von Orb“ im Kulturkreis Bad Orb in diesem Jahr erstmals eingeladen hat, liefen bisher bestens – und Regisseur Michael Heim hatte für diese Woche bereits Durchlaufproben vorbereitet. Intensiv vorbereitet hatte er auch das Probenwochenende, das vom 3. bis 5. April geplant war. Zahlreiche Anmeldungen lagen vor, auch die Jugendgruppe hatte komplett ihre Teilnahme zugesagt. Nun macht die Corona-Krise auch diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung. Das Probenwochenende, auf das sich viele gefreut haben, musste abgesagt werden.

In einer Krisensitzung wurde vom Organisations-Team im Vereinsheim beschlossen, die Proben zunächst auszusetzen. Die Jugendproben wurden bereits vergangene Woche gecancelt. Eine endgültige Entscheidung, ob die Aufführungen der satirischen Komödie „No Business Like Showbusiness“ im Juni aufgeführt werden könnte oder auf einen anderen Termin verschoben wird, wurde noch nicht getroffen. Das Stück wird auf jeden Fall „weiterverfolgt“, und die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Mehr erfahren Sie in der GNZ vom 23. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: