SUCHE

Quartett in G-Dur statt Messe in c-Moll

Gottesdienst und Konzert mit Mannheimer Streichquartett in der katholischen Kirche St. Martin Bad Orb

23 Sep 2020 / 16:25 Uhr
Bad Orb (ez). „Eigentlich“ wird wohl eines der (Un-)Wörter des Jahres werden – denn „eigentlich“ sollte 2020 so vieles stattfinden, was der Corona-Pandemie zum Opfer fiel. Eigentlich sollte am vergangenen Wochenende in der Pfarrkirche St. Martin Bad Orb Wolfgang Amadeus Mozarts „Große Messe in c-Moll KV 427“ aufgeführt werden. Die Messe fiel aufgrund der Corona-Pandemie aus – Mozart allerdings nicht.

Geplant war, dass das Konzert mit dem Kirchenchor und Kammerchor St. Jakobus aus Hünfeld sowie dem Bad Orber Kammerchor und Pfarrchor St. Martin aufgeführt wird. Chorarbeit im üblichen Sinn war und ist im Corona-Jahr nicht möglich, und so musste die besondere Messe ausfallen. Stattdessen gastierte das Streicherquartett der Kammerphilharmonie Mannheim in St. Martin. Die vier Musiker begleiteten nicht nur den Gottesdienst, sondern begeisterten auch mit einem kleinen Konzert danach. Beides wurde gemeinsam zu einem besonderen musikalischen Erlebnis.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Donnerstag, 24. September

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: