SUCHE

Testphase im August erfolgreich verlaufen

Wiedereröffnung von Hotel an der Therme und der Toskana-Therme

02 Sep 2020 / 17:27 Uhr

Bad Orb (ez). Entspannung und Erholung: Es darf wieder in „Champagnersole“ gebadet und in und an den Pools relaxt werden. Am Dienstag öffnete die Bad Orber Toskana-Therme nach über fünfmonatiger coronabedingter Schließung wieder ihre Pforten, nachdem eine mehrwöchige Testphase im August gezeigt hatte, dass die Gäste bereit sind, die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Die in diesem Rahmen gewonnenen Erfahrungen wurden in einem entsprechenden Hygienekonzept berücksichtigt und in Abstimmung mit den Behörden umgesetzt.

Im September hat die Toskana Therme vorläufig täglich von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Dabei stehen den Thermenbesuchern alle innen- und außenliegenden Schwimm-und Solebecken sowie die dazugehörigen Liegebereiche zur Verfügung. In der Saunawelt sind verschiedene Saunen nutzbar. Statt der klassischen Aufgüsse finden Duftzeremonien statt. Besuche des nagelneuen Dampfbades sowie des Bronchariums, der Solegrotte und des Lektariums sind noch nicht gestattet.

Lange Schlangen bildeten sich vor der Therme, bevor sich die Tore öffneten.

Mehr in der GNZ vom 3. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: