SUCHE

Froh und munter trotz Regen

Mehr als 30 Stände zum Weihnachtsmarkt in Bad Orb

09 Dez 2018 / 18:16 Uhr
Bad Orb (ez/ml). Statt „Leise rieselt der Schnee“, plätscherte der Regen auf den Bad Orber Weihnachtsmarkt und vergraulte so den einen oder anderen Besucher. Aber nicht alle. Trotz Wind und Regen fanden sich Einheimische und Gäste zum Traditionsmarkt ein. Es gab ja auch trockene Momente am Wochenende, etwa zur offiziellen Eröffnung auf dem Salinenplatz. Hierzu spielte der Posaunenchor der Martin-Luther-Gemeinde unter einem schützenden Zeltpavillon, sodass über Bad Orb ein heiteres „Lasst uns froh und munter sein“ und weitere adventliche Weisen erklangen. Die Leitung hatte Monika Tierling, und auch Pfarrer Günter Kaltschnee war unter den Bläsern.

Mehr in der GNZ vom Montag, 10. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: