SUCHE

Umfangreiche Arbeiten unter der Fahrbahn

Neubau der Wasser- und Abwasserleitungen in der Altenbergstraße

07 Jun 2021 / 17:43 Uhr
Bad Orb (ez). Vor wenigen Wochen wurden die Arbeiten zum Neubau der Wasser- und Abwasserleitungen in der Altenbergstraße aufgenommen. Der Erste Stadtrat Michael Kertel (CDU) hatte eine Baustellenbesichtigung organisiert und die neu gewählten CDU- und FWG-Magistratsmitglieder sowie den Stadtverordnetenvorsteher Michael Heim (FWG) eingeladen. Als Gesprächspartner standen Bürgermeister Roland Weiß, Manfred Walter (Betriebsleiter Kommunale Dienste), Thomas Rieger (stellvertretender Betriebsleiter und Bereichsleiter Abwasserreinigung), Simon Geis (Bereichsleiter Abwassernetz), Andreas Fankhauser (Wassermeister), Patrick Aulbach (Stadtbauamt/Infrastruktur) und Bernd Göth (betreuender Ingenieur und Bauleiter) Rede und Antwort.

Wie berichtet, geht die Stadt Bad Orb in diesem Jahr die Umgestaltung und den Neubau der Wasser- und Schmutzwasserleitungen in der Altenbergstraße an. Aufgrund von Schäden und für die Erfordernisse inzwischen zu kleiner Dimensionen müssen die Leitungen unbedingt ausgewechselt werden.

Ein Trennsystem sorgt künftig dafür, dass Regenwasser direkt in den Orbbach geleitet wird. Damit werden sowohl das Kanalnetz als auch die Kläranlage entlastet und der Rückstau zu den Häusern minimiert. Die Versorgungssicherheit bleibt gewährleistet. Im Zuge der Arbeiten wird auch die desolate Fahrbahn saniert und erneuert.

Mehr in der GNZ vom 8. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: