SUCHE

Unglückliche politische Gemengelage

Kurchef Dr. Dirk Thom hatte seinen letzten Arbeitstag: Abschied ohne Groll

30 dic 2021 / 16:50 Uhr
Bad Orb (in). Gestern hatte er seinen letzten Arbeitstag. Die Ära des Dr. Dirk Thom ist beendet. Am 1. Dezember 2017 nahm er seinen Dienst als Geschäftsführer der Bad Orb Kur GmbH auf. Somit verlässt er die Stadt nach vier Jahren und einem Monat – elf Monate vor dem regulären Ende der Vertragslaufzeit. Thom geht ohne Groll. Er hält an der Sprachregelung fest, dass man sich in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig getrennt hat. Obwohl es in den zurückliegenden Jahren an manchen Ecken und Enden ziemlich geknirscht hat im Zusammenspiel mit den handelnden Akteuren vor Ort. Trotz allem glaubt der Mann, der niemals Kurdirektor genannt werden wollte, dass er einiges erreicht hat in Bad Orb. Und: „Ich sehe die vier Jahre durchaus als eine positive Erfahrung. Ich habe viele Sachen im zwischenmenschlichen Bereich gelernt – in jede Richtung.“

Mehr in der GNZ vom 31. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4