SUCHE

Weisbecker gewinnt die Bürgermeisterwahl

Deutlicher Sieg für den Kandidaten der Bad Orber CDU

10 Okt 2021 / 20:53 Uhr

Bad Orb (in). In Rekordgeschwindigkeit präsentierte die Stadtverwaltung das Ergebnis aus dem ersten ausgezählten Wahllokal um 18.09 Uhr. Tobias Weisbecker lag im Wahlbezirk „Sängerheim“ mit 61,3 Prozent der Stimmen deutlich vorne. Dieser Trend sollte sich im Laufe des Abends deutlich bestätigen. Um 19.07 Uhr stand der klare Sieger fest. Es war nach den Ergebnissen des ersten Wahlgangs keine große Überraschung: Tobias Weisbecker (CDU) wird neuer Bürgermeister und löst den Amtsinhaber Roland Weiß (parteilos) im März ab. Mit 67,6 Prozent hatte Weisbecker gestern bei der Stichwahl die Nase vorn. Amtsinhaber Weiß vereinigte lediglich 32,4 Prozent der Stimmen auf seine Person – und konnte damit das Ergebnis aus dem ersten Wahlgang (24,8 Prozent) bei Weitem nicht ausreichend steigern. Umringt von zahlreichen applaudierenden Unterstützern sah sich Weisbecker einmal mehr „überwältigt“ von dem Ergebnis und dem großen Vertrauensvorschuss.

Mehr in der GNZ vom 11. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4