SUCHE

Wenn aus Liebe Angst wird

Christies „Der Fremde im Haus“ eröffnet Bad Orber Theatersaison

20 Okt 2019 / 16:41 Uhr
Bad Orb (ez). Agatha Christies Psychothriller „Der Fremde im Haus“ hat schon so allerhand Jahrzehnte auf dem Buckel. Als Kurzgeschichte verfasste ihn die „Lady of Crime“ vor über 80 Jahren als „Philomel Cottage“ und setzte damit eine Erfolgsgeschichte in Gang. In der Inszenierung und Bearbeitung von Thomas Rohmer kam das Stück als Auftakt zur neuen Abonnementsaison auf die Bühne der Bad Orber Konzerthalle und schlüpfte in die Gegenwart. Mit anhaltenden Ovationen zeigte das gut 450-köpfige Publikum, dass es Gefallen an der Inszenierung und den Mitwirkenden gefunden hatte.

Mehr dazu in der GNZ am Montag, 21. Oktober

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: