SUCHE

„Wir alle für Bad Orb“

Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands der Kurstadt

13 Nov 2020 / 17:54 Uhr
Bad Orb (ez). Unter besonderen Umständen hat der CDU-Stadtverband Bad Orb am Donnerstag seine Mitgliederversammlung abgehalten. Ein gut ausgearbeitetes Hygienekonzept sorgte im Gartensaal der Konzerthalle für Abstand und Desinfektion. Masken wurden durchweg getragen. Die Kommunalwahl am 14. März 2021 stehe vor der Tür, und die CDU wolle sich optimal auf diese wichtige Weichenstellung für die Heimatstadt vorbereiten, betonte Stadtverbandsvorsitzender Tobias Weisbecker. „Wir wollen uns unserer Verpflichtung nicht entziehen, demokratische Wahlen vorzubereiten.“ Die Veranstaltung könne wegen der Wahlen nicht digital durchgeführt werden, machte er deutlich.

Weisbecker leitete auch die Versammlung und Wahlen. Edwin Noll und Stefan Auerbach fungierten als Wahlhelfer, Heinz Josef Prehler übernahm die Protokollierung des Abends.

Der Vorstand habe sich, so Weisbecker, intensiv Gedanken über die Wahlvorschläge gemacht, um ein attraktives Angebot für die Wähler zusammenzustellen. Man habe einen Querschnitt durch die ganze gesellschaftliche Bandbreite gefunden, ob Alters- oder Berufsgruppen, darunter als junge und neue Kandidaten Thomas Schweitzer, Sascha Beyer, Alexander Reitz, Veronika Acker und Lukas Reußwig sowie erfahrene Kräfte und langjährige Mandatsträger. „Wir sind ein Team, das gemeinsam um Unterstützung bei den Bürgern wirbt.“

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Samstag, 14. November

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: