SUCHE

3500 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet

Bürgerhaus in der „Alten Schule“ in Katholisch-Willenroth erstrahlt nach vier Jahren Bauzeit in neuem Glanz

09 Sep 2019 / 18:35 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Katholisch-Willenroth (bak). Nach vier Jahren und 3500 ehrenamtlichen Arbeitsstunden war es am Wochenende endlich so weit: Unter großer Teilnahme der Bevölkerung hat Pfarrer Martin Kothe das frisch renovierte Bürgerhaus in Katholisch-Willenroth offiziell eingeweiht. Das große Bürgerprojekt mache die Stadt reicher, stellte Bürgermeister Dominik Brasch fest. Die Kosten betrugen rund 231 000 Euro.

3500 ehrenamtliche Arbeitsstunden seien in vorbildlicher Eigeninitiative geleistet worden. Wenn man sie mit je 10 Euro berechne, ergäbe dies 35 000 Euro, berichtete der Rathauschef. Zusätzlich hatte die ortsansässige Baufirma Bös die Leitungsarbeiten sowie die Gebäudeaußenanlage ohne Berechnung durchgeführt. Die Fördermittel im Rahmen des integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) bezifferte Bürgermeister Brasch mit 120 748 Euro.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Dienstag, 10. September

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2

Schlagwörter: