SUCHE

Am Friedhof fehlen Parkplätze

Gemeinsame Sitzung der Ortsbeiräte Romthal, Eckardroth und Wahlert

11 Sep 2020 / 19:42 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Romsthal (lis). Die Stadtteile Eckardroth, Romsthal und Wahlert haben vieles gemeinsam und ab der nächsten Kommunalwahl werden sie zusammen einen Ortsbeirat bilden. Hauptthema der jüngsten gemeinsamen Sitzung war der Friedhof.

Auf dem Friedhof finden die Gestorbenen der drei Ortsteile und von Kerbersdorf ihre letzte Ruhe. Dort traf man sich zunächst mit den Stadträten Godehard Goralewski (SPD) und Hartwin Noll (CDU) sowie Bauhofleiter Christoph Betz und Andreas Fischer von der Stadtverwaltung sowie weiteren Mandatsträgern und Bürgern. Der dienstälteste Ortsvorsteher Heinrich Hausmann (CDU), der später auch die Sitzung in der Huttengrundhalle leitete, sprach verschiedene Themen an. Positiv wurde die rasche Errichtung der zweiten Urnenwand gewertet, denn in der ersten ist nur noch ein Platz frei. Da ursprünglich drei geplant waren, wurde nun mit der zweiten auch für die dritte das Fundament gelegt, um diese bei Bedarf ohne großen Aufwand erstellen zu können, erläuterte Betz.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 12. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: