SUCHE

Blaue Rohre sorgen für Unmut

Sickerrigolen, die den Mühlbach versorgen sollen, sind freigespült und funktionieren nicht mehr

05 Feb 2021 / 18:50 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Huttengrund (lis). Die Rigole, die bei Romsthal den Wasserzufluss von der Salz zum Mühlbach sicherstellen sollen, hat schon für viel Gesprächsstoff gesorgt. Nun „zieren“ die blauen Rohre die Ufer entlang des Flüsschens.

Jahrzehnte lang wurde der Mühlbach, der auch der Löschwasserversorgung dienen konnte, über ein Wehr mit Wasser versorgt, bis dieses vor wenigen Jahren durch eine so genannte Sickerrigole ersetzt wurde. Das etwa 60 Jahre alte Wehr, das zuverlässig Wasser von der Salz in den Mühlbach leitete, war marode geworden und zudem galt es Umweltschutzbestimmungen zu erfüllen, die den Fischen eine ungehinderte Wanderung in den Gewässern ermöglichte. Doch seitdem fließt nur wenig Wasser in den Mühlbach, in dem nun verstärkt diverse Pflanzen wachsen und auch schon ungeliebte Tiere gesehen wurden. Fast in jeder Ortsbeiratssitzung bietet sein Zustand Diskussionsstoff.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 6. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: