SUCHE

Die Perle des Kinzigtals

Pontifikalamt mit Bischof Gerber zum Jubiläum 275 Jahre St. Peter und Paul

19 Okt 2020 / 18:19 Uhr
Bad Soden-Salmünster (lis). In einem Pontifikalamt mit Bischof Dr. Michael Gerber feierte Salmünster das 275. Weihejahr der Kirche St. Peter und Paul, 700 Jahre Stadtrechte und 25 Jahre Jann-Orgel. Letztere jubilierte unter den Händen des Regensburger Domorganisten Professor Franz Josef Stoiber.

Zwar war die Zahl der Gläubigen, die den Gottesdienst unmittelbar mitfeiern konnten, begrenzt, aber eine aufwändige Live-Übertragung ermöglichte vielen, ihn von daheim mitzuerleben. Er ist weiterhin über die Website der Pfarrei zu sehen und zu hören.

Die Jahrestage sollten gefeiert werden, was aber wegen Corona nicht möglich war. Der festliche und würdevolle Gottesdienst begann mit dem Einzug von Bischof Gerber, Pfarrer Dr. Michael Müller und Hans Sigmund, Pfarrer im Ruhestand, sowie den Messdienern durch den Mittelgang in die Barockkirche.

Die Sopranistin Karoline Münzel, Kantor Daniel Schier, der Regensburger Domorganist Professor Franz Josef Stoiber an der Jubiläumsorgel und Simone Heim mit der Violine gestalteten die Eucharistiefeier mit Gesang und Musik festlich. Lektor war Thomas Hummel.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 20. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4