SUCHE

Eine Chance für die Jugend

Dennis Korn will mit neu gegründetem Label Nachwuchskünstler unterstützen

28 Mai 2020 / 19:31 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Romsthal (bak). Vor kurzem gewann Dennis Korn mit seinem selbstproduzierten Song „Unsterblich“ den La-Ola-Song-Contest des Internetradios MKW. Damit setzte sich der Sänger, Songwriter, Produzent und Chorleiter im Voting der Zuhörer gegen 19 weitere Songs von Rock über Pop und Schlager bis hin zu Elektro-Musik verschiedener vornehmlich regionaler Interpreten durch.

Insgesamt 10 000 Menschen beteiligten sich online an der Abstimmung und Landrat Thorsten Stolz stellte 1 000 Euro Preisgeld für die ersten drei Gewinner zur Verfügung. Dennis Korn nutzte die Zeit der Corona-Pandemie, um sich einen lange gehegten Traum zu erfüllen. Er gründete sein eigenes Label „Klangdorf Music“ und produziert seither beinahe wöchentlich eine neue Single, die dann weltweit zu hören sind.

Das erste Party/Schlagerprojekt war die Single „Zehn kleine Bäuerlein“ und entstand für die Crazy Farmers, eine Band, deren Mitglieder aus einer bekannten deutschen TV-Sendung stammen. Inzwischen hat es insgesamt 100 000 Streams und Views, was bedeutet, dass sich 100 000 Menschen auf der ganzen Welt den Song angehört oder das dazu gehörige Video angesehen haben.

Es folgte der eigene Song „Unsterblich“, mit dem er den Radio MKW-Contest gewann und auf Platz eins der Neuerscheinungen auf Amazon Music im Internet landete. Dennis Korn produzierte „Helden 2.0“ mit „Beste Freunde“. Gerade entsteht mit Daliah Stingl aus Birstein ein gemeinsam entwickelter Song neben der zweiten Single der „Crazy Farmers“ mit gute Laune-Sommer-Musik.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 29. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4