SUCHE

Eine Kostbarkeit auf 25 Metern

Neues Sportbecken in der Spessart-Therme in Bad Soden mit 250 Gästen eingeweiht

18 Okt 2019 / 23:39 Uhr
Bad Soden-Salmünster (hgs). „Was lange währt, wird dann auch mal fertig“, könnte die Abwandlung einer Redensart mit Blick auf die neue Schwimmhalle der Spessart-Therme in Bad Soden lauten. Während eines Festakts ist am Freitagnachmittag das neue 25-Meter-Sportbecken im Beisein von rund 250 geladenen Gästen und Besuchern eingeweiht worden.

Das vor allem für den Schwimmunterricht von Schulen und den Vereinssport bestimmte Becken sollte schon vor Jahresfrist eröffnet werden, doch kamen zumeist nicht vorhersehbare Schwierigkeiten wie zum Beispiel Materialmängel dazwischen, die Verzögerungen verursachten oder nach sich zogen.

Doch am Ende hat es sich zweifellos gelohnt, die Probleme immer wieder anzugehen und erfolgreich zu lösen, denn die Halle mit dem dreibahnigen Sportbecken ist ein kleines Schmuckstück geworden. Sie ist über den Garderobe- und Umkleidetrakt mit den übrigen Becken und Nebenräumen der Spessart-Therme verbunden, verfügt aber auch über einen eigenen Zugang und getrennte Umkleiden.

Mehr in der GNZ vom Samstag, 19. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4