SUCHE

Eine Wahl ohne Diskussion

Johannes Wiegelmann (CDU) ist neuer Ortsvorsteher von Salmünster

12 Aug 2019 / 20:23 Uhr
Bad Soden-Salmünster (lis). In der jüngsten Sitzung des Gremiums ist Johannes Wiegelmann (CDU) einstimmig zum neuen Ortsvorsteher von Salmünster gewählt worden. Mit der Feier anlässlich der Verleihung der Stadtrechte vor 700 Jahren steht Wiegelmann 2020 eine große Aufgabe bevor.

Im Fokus der Sitzung des Ortsbeirates im Huttenkeller des Schleifrashofes stand zunächst die Wahl eines Ortsvorstehers an, die nach dem Rücktritt des Amtsinhabers Gert Lange im Frühjahr erforderlich geworden war. Unter Leitung des Stellvertreters Erich Noll wählten die Ortsbeiratsmitglieder in offener Abstimmung und ohne Diskussion den Juristen Johannes Wiegelmann zum neuen Vorsitzenden des Gremiums.

Mehr erfahren Sie in der GNZ vom 13. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2

Schlagwörter: