SUCHE

Einsatzzeiten verdoppelt

Versammlung der Feuerwehr Bad Soden

21 Mrz 2019 / 17:28 Uhr
Bad Soden-Salmünster (bak). Für 70 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Bad Soden ehrten Florian Ringelmann und Monika Ludwig während der jährlich am Gründungstag, 19. März, stattfindenden Jahreshauptversammlung Hans Georg Widmayr. Für Bürgermeister Dominik Brasch ist dies eine „stolze Zeit“ und Widmayr damit „ein lebendes Beispiel für die Verbundenheit zur Feuerwehr“. Martin Buchta, Rudi Herrling, Michael Ludwig und Nino Muntoni wurden für 50 Jahre, Petra Buchta für 40 Jahre Mitgliedschaft bei der Sodener Feuerwehr geehrt.

Aktuell gehören 315 Mitglieder, 209 davon männlich und 106 weiblich dem Feuerwehrverein an. 29 von ihnen gehen derzeit als aktive Feuerwehrleute in den Einsatz; zwei davon sind Frauen. Die Tagesalarmsicherheit stellen neun Mitgliedern sicher. Sie hatten im vergangenen Jahr 14 Brandeinsätze und 35 Hilfeleistungen zu absolvieren und waren bei den Großeinsätzen am Lebensmittelmarkt Norma in Schlüchtern sowie beim Brand eines Gebäudes des Schlosses Birstein dabei. Außerdem rückten sie zu 21 Fehlalarmen aus.

Mit 1499 Einsatzstunden und 1443 Ausbildungsstunden verdoppelte sich die Einsatzzeit der Wehrleute knapp, berichtete Wehrführer Andreas Salomon.

Mehr dazu in der GNZ vom 22. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4