SUCHE

Erle blockiert Ortsdurchfahrt

Huttengrunder Feuerwehr muss umgestürzten Baum beseitigen

26 Mai 2020 / 20:31 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Romsthal (tt). Die Huttengrunder Feuerwehr beseitigt umgestürzte Erle, die die Ortsdurchfahrt blockiert. Diese war direkt auf die Salzbrücke zwischen Romsthal und Wahlert gestürzt.

Oft, wenn in Huttengrund die Sirene erklang, musste die heimische Feuerwehr zu einem Brandmeldealarm, der meist zum Glück als Fehlalarm registriert wurde, in die Kurstadt ausrücken. Als am Montag um 17.21 Uhr die Sirene ertönte, musste die Feuerwehr Huttengrund unter Einsatzleiter und Zugführer Jürgen Heyer mit zwei Staffeln (12 Feuerwehrleute) dem HLF 10/6 und dem LF 8 zu einem nicht alltäglichen Einsatz an der Wahlerter Salzbrücke ausrücken. Eine umgestürzte Erle und ein sehr dicker Ast einer Weide hatten die Ortsdurchfahrt von Romsthal nach Wahlert direkt auf der Brücke blockiert.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 27. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: