SUCHE

Exhibitionist vor Schaufenster

02 Dez 2020 / 18:22 Uhr

    Bad Soden-Salmünster (re). Die Kriminalpolizei in Gelnhausen fahndet nach einem Exhibitionisten, der am Dienstag gegen 18.20 Uhr vor der Fensterscheibe eines Geschäfts in der Sebastian-Herbst-Straße in Bad Soden stand und an seinem erigierten Glied manipulierte. Als der etwa 30 Jahre alte, 1,70 Meter große Mann von zwei Frauen, die im Geschäft arbeiteten, wahrgenommen wurde, lief der Unbekannte in Richtung Innenstadt davon. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jogginghose, einem grau-schwarz-geringelten Pullover sowie mit einer schwarzen Wollmütze. Hinweise werden von der Kripo unter Telefon 06051/827-0 entgegengenommen.

    Mehr aus dem Polizeibericht lesen Sie in der GNZ vom 3. Dezember.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4