SUCHE

Gemeinsam am letzten Tag des Jahres

„Wir verabschieden das alte Jahr“: Marianne Sperzel blickt zurück

30 Dez 2020 / 19:25 Uhr
Bad Soden-Salmünster (bak). Wenn dieser letzte Tag im Jahr vorübergeht, werden viele Bad Sodener die Veranstaltung „Wir verabschieden das alte Jahr“ vermissen. Weil im Foyer der Spessart-Therme keinerlei Abstandsregeln einzuhalten seien, sagte der ausrichtende Vereinsring die Veranstaltung für dieses Jahr ab.

Mario Wolf, der Vorsitzende des Vereinsrings der Bad Sodener Vereine, hätte gern eine Online-Version der Veranstaltung ins Leben gerufen, hat aber gemeinsam mit Bürgermeister Dominik Brasch entschieden, dass dies kein wirklicher Ersatz sein könne. Marianne Sperzel, die den Abschied vom alten Jahr seit langen Jahren moderierte, fasst zusammen, worin das Besondere dieser Traditionsveranstaltung liegt: „Die Veranstaltung hat auch deshalb so viel Freude gemacht, weil etwas von den Gästen zurückkam.“ Neben den musikalischen Beiträgen des Männerchors Frohsinn und des Musikvereins Cäcilia, dem Ratespiel des Heimat- und Geschichtsvereins und einigen kleinen Reden waren es die ungezwungenen Gespräche, die dieses letzte Treffen eines jeden Jahres zu etwas Besonderem machten.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 31. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: