SUCHE

Ideen und Tatkraft erwünscht

Trägerverein des Generationentreffs: Fred Halliday neuer Vize-Chef

23 Jan 2019 / 17:36 Uhr
Bad Soden-Salmünster (bak). Das Projekt Generationentreff Salmünster war am 27. April des vergangenen Jahres an den Start gegangen. Nun hat Helga Weber, Vorsitzende des Trägervereins, während der Mitgliederversammlung die Ereignisse des vergangenen Jahres zusammengetragen und in die Zukunft geblickt.

Der Verein als Produkt des Ikek-Projekts (Integriertes kommunales Entwicklungskonzept) praktiziere die generationenübergreifende Zusammenarbeit und hatt beispielsweise den Kinder- und Jugendbeirat der Stadt bereits zu Gast auf der Baustelle im ehemaligen Kosidlo am Untertor. Auch das Leader-Netzwerk ländlicher Raum interessierte sich für das Projekt. In drei Jahren wollen die Besucher dann nachvollziehen, wie sich der Generationetreff entwickelt hat.

Ein Entkernungsteam aus den Reihen des Vereins hatte die Abbrucharbeiten im ehemaligen Modehaus angeleitet, an denen die Theatergruppe feel-X, die Freunde Guilherand Granges, der Kern’sche Männerchor, der Kunstkreis Bad Soden-Salmünster, das Organisationsteam des Adventsmarktes, die Passionsspieler, die Theatergruppe Salmünster, der VdK sowie weitere Bürger mithalfen.

Mehr dazu in der GNZ vom 24. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: