SUCHE

Kompendium über Zeit des NS-Regimes

Georg-Wilhelm Hanna legt Aufsatzsammlung zu den „braunen Jahren“ an Salz und Kinzig vor

06 Sep 2020 / 17:18 Uhr
Bad Soden-Salmünster (hgs). Der über Jahrzehnte in der Kurstadt ansässige Historiker Dr. Georg-Wilhelm Hanna hat in dieser Zeit viel über die unseligen zwölf Jahre des sogenannten Dritten Reichs im mittleren Kinzigtal und speziell im Gebiet des heutigen Bad Soden-Salmünster geforscht und in Aufsätzen veröffentlicht. Nun hat er zu diesem Thema ein Kompendium erstellt.

Die Resultate seiner zeitweise „in intensiver Kleinarbeit“ zusammengetragenen Erkenntnisse hat Hanna sporadisch im Heimatkalender „Bergwinkel-Bote“, im Mitteilungsblatt des Zentrums für Regionalgeschichte im Main-Kinzig-Kreis sowie in der Schriftenreihe „Buchenblätter“ veröffentlicht.

In dem 124-seitigen Werk „Bad Soden-Salmünster unterm Hakenkreuz“, das im Format DIN A 4 erschienen ist, hat der 81-Jährige seine Aufsatzsammlung in erweiterter Form neu sortiert, zusammengefasst und mit mehr als 360 Abbildungen versehen. Etliche Fotos aus der Zeit von 1933 bis 1945 in der Region seien bislang noch unbekannt gewesen.

Mehr dazu in der GNZ am Montag, 7. September

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4