SUCHE

Leckere Erbsensuppe am Palmsonntag

Corona-konformesFastenessen in der Pfarrei St. Franziskus in Romsthal

29 Mrz 2021 / 18:12 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Romsthal (lis). Das Fastenessen bei einer schmackhaften Suppe im Pfarrheim hat in Romsthal Tradition. Auch am Palmsonntag genossen viele Menschen die hausgemachte Erbsensuppe und leisteten damit eine Spende für Misereor. Allerdings gab es kein geselliges Miteinander, sondern einen regelrechten Run auf die Erbsensuppe to go.

Dieses Mal war jedoch alles anders: Da die übliche Veranstaltung mit Treffen im Pfarrheim wegen Corona nicht möglich war, bot der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Franziskus Romsthal/Marborn ein Fastenessen to go an - und fand ein ungeahntes Echo. Man rechnete mit rund 50 Anmeldungen, so die Sprecherin des Pfarrgemeinderates, Daniela Heyer. Am Ende waren es insgesamt 102 Bestellungen. Dies bedeutete für den Pfarrgemeinderat und Helfer beträchtlichen Einsatz. Zunächst wurde eine sättigende Erbsensuppe gekocht und in Litergläser eingeweckt. Diese Aufgabe übernahmen in Romsthal Daniela Heyer, Christiane Hau und Ulrike Noll, in Marborn Michaela Auermann und Petra Salomon.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 30. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: