SUCHE

Männerchor Frohsinn geht neue Wege

Im vergangenen Jahr entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt

17 Mrz 2019 / 15:15 Uhr
Bad Soden-Salmünster (bak). Für den Männerchor Frohsinn Bad Soden war das vergangene Jahr erfolgreich im Sinne der Gestaltung der Zukunft. Mit seinem Chorprojekt „Sound of Men“ war ein außergewöhnliches Rock- und Pop-Konzert gelungen, das deutlich über den Tag hinauswirkt, weil 25 Projektsänger sich entschieden haben, als aktive Sänger im Verein mitzusingen. Sowohl musikalisch als auch durch die Zahl der Sänger zeichnet sich der Männerchor Frohsinn damit weiterhin als attraktiver Kulturträger der Region aus.

Die Sänger gehen ihren Weg weiter unter der bewährten Leitung ihres Chorleiters Gerd Zellmann, dem Vorsitzenden Stefan Zengerle mit seinen beiden Stellvertretern Manfred Henrich und Magnus Klug, die ebenso einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden wie Schriftführer Wolfgang Herpel und Kassierer Steffen Klug, sein Stellvertreter Heinz Otto Korn sowie Kommunikations- und Medienbeauftragter Claus Gehne. Als stellvertretender Schriftführer und Pressewart agiert Frank Oczkowski.

Mehr in der GNZ vom18. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: