SUCHE

Mit viel Engagement für die Natur

Jahresversammlung des Natur- und Vogelsschutzvereins Bad Soden-Salmünster

13 Mrz 2020 / 19:21 Uhr
Bad Soden-Salmünster (tt). Der 1973 gegründete Vogel- und Naturschutzverein Bad Soden-Salmünster ist mit seinen vielseitigen Aktivitäten ein sehr engagierter Verein. So leisteten die Mitglieder 2019 insgesamt 2107 Stunden dokumentierte ehrenamtliche Naturschutzarbeit. Neben der Ehrung langjähriger Mitglieder stand der Jahresbericht des Vorsitzenden Klaus Eichenauer bei der Jahreshauptversammlung in Salmünster im Mittelpunkt.

So konnte Eichenauer auf die erfreuliche Mitgliederentwicklung in 2019 hinweisen: „Mit 544 Mitgliedern haben wir einen neuen Höchststand“. Jeden ersten Mittwoch im Monat treffe sich der Gesamtvorstand und bespreche aktuelle Themen und Arbeitseinsätze, die jeden Mittwochvormittag von bis zu 15 Aktiven erledigt werden. Dazu zählten, so Eichenauer, der alljährliche Aufbau- und Abbau der Amphibienanlage an den Hirschbornteichen mit täglichen Kontrollen während der Laichwanderung im Frühjahr, die Heckenpflege an verschiedenen Orten, die Mahd an insgesamt vier betreuten Streuobstwiesen sowie Baumschnitt.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 14. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: