SUCHE

Ohrwurm statt Holzwurm

Johanna Tierling-Kinzel spielt Benfizkonzert für Ratzmann-Orgel in Versöhnungskirche

09 Sep 2020 / 19:15 Uhr
Bad Soden-Salmünster (bak). Die Ratzmann-Orgel in der evangelischen Versöhnungskirche in Salmünster muss dringend renoviert werden. Dafür benötigt die Kirchengemeinde einen mittleren fünfstelligen Betrag. Organistin Johanna Tierling-Kinzel startete die Spendenaktion am Wochenende mit einer Klangpräsentation in Form eines romantischen Orgelkonzerts.

45 Minuten lang waren Kompositionen von Max Reger (1873 bis 1916), Josef Gabriel Rheinberger (1839 bis 1901), Robert Schumann (1810 bis 1856) sowie Felix Mendelsohn-Bartholdy (1809 bis 1847) zu hören. Mit diesem Programm machte Johanna Tierling, die in Bad Orb lebt, die große Klangbreite der spätromantischen Orgel deutlich. Sie beendete ihr Konzert mit jazzigen Klängen und setzte mit dieser Zugabe noch einen weiteren Klangpunkt oben drauf.

Das von dem Gelnhäuser Orgelbauer Wilhelm Ratzmann im Jahr 1913 erbaute Instrument ist im Originalzustand erhalten. So seien inzwischen Materialermüdung sowie Undichtigkeiten an den Verbindungsstellen der Schläuche im Innern der technisch unveränderten Orgel aufgetreten. So kam es beim Orgelspiel in der Vergangenheit zu Störungen und Unzuverlässigkeiten. Zeitweise wären nicht nur einzelne Töne, sondern sogar ganze Register ausgefallen, berichtet Johanna Tierling.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 9. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4