SUCHE

Podcast zu Sankt Martin

Kerbersdorfer Kinder steckten viel Mühe in die Produktion / Downdload möglich

17 Nov 2020 / 19:26 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Kerbersdorf (bak). Wegen der Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie konnten die Kerbersdorfer ihr traditionelles Sankt-Martins-Fest nicht wie üblich auf dem Schulhof und in den Straßen des Dorfes feiern. Damit es nicht ganz ausfallen musste, haben die Schüler der Grundschule am Ort unter der Leitung ihrer Lehrerin Katrin Kappes einen Podcast mit der St. Martinsgeschichte produziert.

„Wir nehmen das auf und schicken es ins Internet. Da können es sich alle anhören, die das wollen“, kommentiert einer der Grundschüler. „Sankt Martin hat dem armen Mann nicht nur seinen Mantel, sondern vor allem Hoffnung geschenkt. Deshalb erinnern wir uns Jahr für Jahr an ihn. Lasst uns vor allem in dieser besonderen Zeit an ihn denken und uns gegenseitig Hoffnung schenken! Bleibt gesund und achtet aufeinander“, so endet das Kerbersdorfer Hörspiel.

Während das St. Martinsfest ansonsten mit einem von Pferd und Reiter angeleiteten Zug durch das Dorf gekennzeichnet war, steht in diesem Jahr der eigens aufgenommene Podcast seit dem 11. November auf der Schulhomepage www.v-r-k.de zum Download bereit. Zusätzlich wurden Ausmalbilder, Geschichten und Lieder angeboten.

Mehr: GNZ vom 18. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: