SUCHE

Schwitzen für die gute Sache

Benefiz-Aktion für das Rote Kreuz: 545 Euro aus dem Stausee „ertaucht“

14 Mai 2019 / 19:31 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Ahl (lis). Es sind zwei kleine Tafel, die Dr. Frank Kleespies gemeinsam mit Hartmut Hergenröder nach einem Tauchgang im Ahler Stausee aus dem trüben Wasser ans Tageslicht befördert. Die Zahlen „500“ und „45“ stehen in gelber Schrift auf schwarzem Grund. Addiert stehen sie für eine Spende von insgesamt 545 Euro für das Rote Kreuz.

Der Tauchgang war nicht nur ein Gag, der im Rahmen eines Ausbildungstages der DRK-Wasserwacht Birstein erfolgte. Für den Betrag haben in den vergangenen Wochen auch 14 Menschen mächtig geschwitzt.

Mehr dazu in der GNZ vom 15. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4