SUCHE

Soccer-Platz soll Attraktivität steigern

FSV Mernes muss 100 000 Euro stemmen / Fairness-Pokal für Christian Desch

15 Mrz 2019 / 18:56 Uhr
ad Soden-Salmünster-Mernes (bak). Seit 1983 vergeben die Fußballer des FSV Mernes einen Fairness-Pokal an einen der aktiven Spieler. Die Mannschafte wählt denjenigen, der sich im vergangenen Jahr auch außerhalb des Spielfeldes besonders engagiert hat. Bereits zum zweiten Mal fiel die Wahl auf Christian Desch. Er sitzt im Vorstand des Fußballvereins und auch bei der Platzpflege aktiv. Spielleiter Detlef Ziegler überreichte den Wanderpokal während der Jahreshauptversammlung des FSV im Sportlerheim.

Das zukunftsweisende Hauptthema der Merneser Fußballer bei der Jahreshauptversammlung war die Beschlussfassung zum Bau eines eigenen Allwetter-Soccer-Platzes. Dazu legte Ludwig Desch eine detaillierte Kostenanlayse vor und stellte damit klar, wie der Verein die rund 100 000 Euro Kosten stemmen könne.

Mehr dazu in der GNZ vom 16. März.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: