SUCHE

Spessart-Therme ändert Öffnungszeiten

Kurstadt stellt Betrieb des Wellen-Außenbeckens über Winter ein / Angestellte in Kurzarbeit

27 Okt 2020 / 20:53 Uhr
Bad Soden-Salmünster (re). „Wir sind entschlossen, die Spessart-Therme weiterhin täglich für unsere Gäste zu öffnen. Unser Hygienekonzept hat sich in den letzten Wochen bewährt, die Besucher der Therme und der 4-Sterne-Sauna konnten ihren Aufenthalt sicher genießen“, so Bürgermeister Dominik Brasch. Damit dies möglich ist, wurden die Öffnungszeiten geändert.

Doch mussten angesichts der aktuellen Corona-Entwicklungen seitens der Behörden weitere Auflagen erlassen werden, die auch den Thermenbetrieb betreffen und die Einnahmeseite weiter verschärfen. Daher gilt es, zusätzlich die Kosten, unter anderem unter Einbeziehung des Kurzarbeitergeldes, zu senken. Die dramatische Situation zwinge die Verantwortlichen der Kurstadt, gemeinsam mit der Geschäftsleitung entschlossen zu handeln. Der äußerst energieaufwändige Betrieb des Wellen-Außenbeckens wird in den Wintermonaten eingestellt, ebenso die sonntägliche freie Nutzung des 25-Meter-Schwimmbeckens. Ab dem 1. November gelten in der Spessart-Therme bis auf Weiteres verkürzte Öffnungszeiten für die Therme und Sauna: Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Freitag von 10 bis 23 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags von 10 bis 20 Uhr.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 28. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: