SUCHE

Vielfältig aktiv in Kirche und Vereinen

Marianne Möller aus Romsthal feiert heute ihren 80. Geburtstag

08 Apr 2021 / 20:37 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Romsthal (tt). In der Pfarrgemeinde, in Vereinen seit Jahrzehnten vielfältig und ehrenamtlich im Huttengrund aktiv war sie als Gründungsmitglied einer der Motoren der CDU-Frauen-Union. Am 9. April vollendet Marianne Möller in Romsthal ihr 80. Lebensjahr.

Marianne Möller erblickte am 9. April 1941 in Schlüchtern als älteste von sieben Geschwistern das Licht der Welt, wohnte später in Hattenhof und Fulda. Sie lernte Einzelhandelskauffrau. Nach der Heirat mit Hubert Möller 1966 und dem Umzug nach Romsthal war sie noch zehn Jahre bei Voigt & Haeffner/Siemens als kaufmännische Angestellte tätig.

Dann bot sich die Stelle der Pfarrsekretärin in Romsthal an, die sie 27 Jahre bis zu Rente bekleidete. In der Kirchengemeinde ist Marianne Möllers Organisationstalent geschätzt, wie viele Mehrtagesfahrten und zahllose Ausflüge und Veranstaltungen belegen. Schon in jungen Jahren war sie Pfarrjugendführerin in der KJG. In der Pfarrgemeinde organisierte sie Frauenwallfahrten nach Alsberg, Ahl und über 20 Pilgerreisen unter anderem nach Lourdes, Polen und Assisi. An der Seite ihres ebenfalls in der Kirche sehr aktiven Ehemannes Hubert organisierte Marianne Möller mehrere Jahre für die Gemeinde die Bonifatiuswallfahrt nach Fulda, wählte mit ihm die Route aus und ist sie mit ihm vorgewandert.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 9. April.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4