SUCHE

Vorstandsteam führt Verein weiter

Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde von Guilherand-Granges

02 Sep 2020 / 19:00 Uhr
Bad Soden-Salmünster (lis). Immer noch tief betroffen und ratlos sind die Mitglieder des Vereins der Freunde von Guilherand-Granges über den Tod der Vorsitzenden Karin von Sicard. Diese ist im Mai plötzlich gestorben. Die stellvertretende Vorsitzende Hannelore Kirchner und das Vorstandsteam führen seitdem den Verein weiter. Kirchner leitete nun die auch wegen der Corona-Pandemie verspätete Jahreshauptversammlung. Wie mitgeteilt wurde, soll die Vorstandswahl turnusmäßig Anfang 2021 stattfinden.

Kirchner erinnerte in ihrem Bericht an die Aktivitäten zwischen den Partnerstädten. Dazu gehörten unter anderem der Besuch von dortigen Schülern in der Henry-Harnischfeger-Schule, der Besuch von Bürgermeister Dominik Brasch und Hauptamtsleiter Dominic Imhof mit ihren Familien in der Partnerstadt sowie die Tradition der Weihnachtsmärkte in Frankreich und Bad Soden.

Wegen der Corona-Pandemie ruhen derzeit die Aktivitäten und es ist noch offen wie es weiter geht. Dennoch sind Vorstandsmitglieder und weitere Aktive in regelmäßigem Austausch per Online-Medien. Über Möglichkeiten, via Internet untereinander Kontakt zu halten und sich dabei zu sehen, informierte Mitglied Dr. Frank Kleespies. Mit seiner Ehefrau Sonja und einem Freund demonstrierte er, wie zum Beispiel der Vorstand untereinander oder auch mit den Freunden in der Partnerstadt kommunizieren könnte.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 3. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: