SUCHE

Wer zerstört die Premiumwege in Bad Soden?

Beschilderung in vergangenen Monaten vier Mal von Unbekannten entfernt

20 Feb 2020 / 19:06 Uhr
Bad Soden-Salmünster (re). Für die Kurstadt Bad Soden-Salmünster sind die kürzlich vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierten Premium-Wanderwege im Stadtteil Bad Soden, der „Stolzenberger Ritterblick“ rund um die Burgruine sowie der Spazierwanderweg „Bad Sodener Waldgeflüster“ im Stadtwald, wichtige Bausteine für die weitere kurtouristische Entwicklung. Das sehen aber scheinbar nicht alle so. Unbekannte Täter haben laut einer Pressemitteilung der Stadt die Beschilderung in den vergangenen Monaten bereits vier Mal systematisch entfernt.

Die Wanderwege sind Bestandteil des vom Naturpark Hessischer Spessart mit Unterstützung der Mitglieder aufwendig über Jahre entwickelten Premium-Wanderwegenetzes zur nachhaltigen Etablierung des Spessarts als Urlaubs- und Naherholungsregion. Der Naturpark ist ein kommunaler Zweckverband, bestehend aus 15 Mitgliedskommunen und dem Main-Kinzig-Kreis.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Freitag, 21. Februar

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4