SUCHE

Ziel ist eine attraktive Kurstadt

SPD Bad Soden-Salmünster stellt Wahlprogramm mit sieben Kernbereichen vor

10 Feb 2021 / 21:05 Uhr
Bad Soden-Salmünster (hgs). Auf knapp acht DIN A4-Seiten haben die Sozialdemokraten in Bad Soden-Salmünster ein Wahlprogramm für die Stadtverordnetenwahl am 14. März ausgebreitet. Das Kommunalparlament wird mit 33 Sitzen vier weniger zählen als bei der Wahl 2016.

Der SPD-Ortsverein in der Kurstadt hat in seinem Wahlvorschlag 42 Kandidatinnen und Kandidaten aufgeboten. Vor fünf Jahren erhielt die SPD mit einem Stimmenanteil von 25,8 Prozent als drittgrößte Fraktion zehn Mandate.

Das Wahlprogramm 2021 haben die Genossen in sieben Hauptbereiche unterteilt. Ganz vorne stehen „Arbeit, Wirtschaft und Infrastruktur“, gefolgt von „soziale Verantwortung“, „Kur, Gesundheit und Tourismus“, „nachhaltige Entwicklung und Umwelt“, „Gemeinschaft und Ehrenamt“, „Kunst und Kultur“ sowie dem Sektor Finanzen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 11. Februar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4