SUCHE

Die ganze Vielfalt für die Ohren

15 Ensembles aus dem Chorverband bei „Kleine Chöre – große Klänge“ in Bieber

12 Mai 2019 / 18:50 Uhr
Biebergemünd-Bieber (nu). Die Konzerte „Kleine Chöre – große Klänge“ sind seit sieben Jahren eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe des Chorverbands Main-Kinzig (CVMK). Am vergangenen Freitag haben sich kleinere Chorgruppen ein Stelldichein zur achten Auflage in der Biebertalhalle in Bieber. Von etablierten Chören über Neugründungen bis zu Projektchören präsentierten sich insgesamt 15 Chöre – und begeisterten einige Stunden die Zuhörer mit der facettenreichen Diversität ihres Gesangs und großen Klängen.

„Die Konzerte der kleinen Chöre erfreuen sich immer größerer Beliebtheit“, hieß Klaus Ritter, Geschäftsführer vom CVMK, die vielen Sängerinnen und Sänger sowie Gäste willkommen. Er freute sich über ein „volles Haus“. Im Zuge der Begrüßung sangen alle gemeinsam zum Auftakt allerdings ein Ständchen dem Geburtstagskind des Abends. Der CVMK ist eine singende Gemeinschaft von mehr als 4 000 Stimmen, vereint in 140 Chorgruppen und organisiert in 66 Vereinen, erläuterte Ritter. Singen im Chor bringe Kontakte, sei unabhängig vom Alter ein lebendiger Freizeitspaß, der gesundheitsfördernd wirke und das Selbstbewusstsein fördere.

Mehr in der GNZ vom Montag, 13. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4