SUCHE

Eine Million für das Germania-Vereinsheim

Sportverein in Bieber hat Großes vor

07 Okt 2020 / 14:59 Uhr
Biebergemünd-Bieber (in). Der Sportverein Germania Bieber hat Großes vor. Für rund 1 Million Euro wollen die Fußballer das Sportheim in Bieber sanieren und erweitern. Weil das natürlich nicht ohne öffentliche Zuschüsse geht, wandte sich der Verein an die Gemeinde Biebergemünd. Dort befasste sich das Gemeindeparlament am Dienstag erstmals mit dem ambitionierten Projekt. Der Verein wünscht sich von der Gemeinde einen Zuschuss in Höhe von 393 000 Euro und ein zinsloses Darlehen in Höhe von 100 000 Euro. Das Vorhaben wird zunächst im Haupt- und Finanzausschuss intensiver betrachtet. Dafür sprach sich das Gemeindeparlament einstimmig aus.

Bürgermeister Manfred Weber stellte dem Parlament das Vorhaben des Vereins vor. Aus Sicht des Vereins ist demnach eine Sanierung und Modernisierung des Gebäudes mehr als überfällig. Seit das Sportheim in den 70er Jahren gebaut wurde, sei lediglich das Dach erneuert worden, ansonsten hat sich – abgesehen von einer neuen Heizungsanlage Anfang der 90er – nichts getan. Aus diesem Grund entspricht das Gebäude, wie der Sportverein darlegt, nicht mehr den aktuellen Anforderungen.

Mehr in der GNZ vom 8. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: